Skip links

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wir vermieten momentan ein Tesla Model 3 SR+ in Weiss mit dem Standort Bern.

Der Abschluss eines Mietvertrages und die damit verbundene Nutzung des Fahrzeugs ist erst ab dem vollendeten 21. Lebensjahr oder mit mindestens 2 Jahren im Besitz eines Führerscheins gestattet.

Falls du den Tesla als Lernfahrer mieten möchtest, nimm bitte vor der Buchung mit uns Kontakt auf.

Da die Miete bei uns auf Tagen basiert beträgt die Mietdauer effektiv bei einem Tag 12 Stunden sprich von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Möchtest du den Tesla jedoch schon früher abholen oder später zurückgeben (am gleichen Tag) ist dies ohne Aufpreis nach Absprache möglich.

Bei Mieten ab 2 Tagen bedeutet dies, dass du den Tesla ab 08:00 Uhr abholen und bis 20:00 Uhr zurückgeben kannst. Auch hier gilt; Möchtest du den Tesla jedoch schon früher abholen oder später zurückgeben (am gleichen Tag) ist dies ohne Aufpreis nach Absprache möglich.

Unser Tesla Model 3 kannst du ganz einfach online zu deinen gewünschten Mietzeiten buchen. Sollte das Fahrzeug zum gewünschten Zeitpunkt nicht verfügbar sein, empfehlen wir dir einen neuen Zeitpunkt zu wählen. Solltest du immer noch nicht fündig geworden sein, darfst du uns natürlich auch gerne jederzeit kontaktieren.

Nach dem Auswählen des gewünschten Mietzeitraumes kannst du bequem auschecken, die Miete bezahlen und den Mietvertrag den du mit der Buchungsbestätigung per Mail erhältst ausfüllen.

Beachte bitte, dass die Buchung erst mit der Bestätigung und dem ausgefüllten Mietvertrag verbindlich ist.

Der Autopilot ist ein Fahrassistent, welcher die Sicherheit drastisch erhöhen kann. Derzeit ist es aber wie erwähnt lediglich ein Assistent und das Fahrzeug fährt nicht vollautonom. Der Autopilot ist momentan vorwiegend für die Autobahn geeignet. Dabei hält er die Spur, vollzieht Spurwechsel und dient als Distanz-Tempomat. Zudem ist das Model 3 in der Lage, selbständig rückwärts und seitlich einzuparken. Es ist aber enorm wichtig, jederzeit das Fahrzeug kontrollieren zu können und die Hände am Lenkrad zu belassen.

Unser Tesla Model 3 ist sowohl Haftpflicht- als auch Vollkaskoversichert. Im Handschuhfach findest du die notwendigen Unterlagen. Informiere uns in jedem Fall sofort telefonisch oder per WhatsApp. Wir werden dir jederzeit behilflich sein.

Gegen eine pauschale Gebühr kannst du dein Privatfahrzeug in der Tiefgarage bei der Abholung parkieren.

Bitte beachte, dass das Fahrzeug bei der Rückgabe mindestens auf 60% geladen sein sollte. Ausserdem bitten wir dich das Fahrzeug so zurückzubringen wie du es empfangen hast. Allfällige Schäden sind zwingend per Foto festzuhalten und an uns zu übermitteln.

Unser Tesla Model 3 ist Vollkaskoversichert. Der Selbstbehalt beträgt

CHF 500.- pro Schadensfall (ab 25 Jahren) 
CHF 1500.- für unter 25 Jährige.

Der Selbstbehalt kann in beiden Fällen gegen eine einmalige Gebühr pro Miete um CHF 500.- reduziert werden.

Von der Versicherung ausgeschlossen sind mutwillige oder grobfahrlässige Beschädigung sowie Beschädigungen innerhalb des Fahrzeuges (z.B. Kratzer, Löcher, Flecken). Jene Schäden werden über die Privathaftpflicht Versicherung des Mieters abgewickelt.

Felgenschäden, berechnen wir mit pauschal CHF 200.- je Felge, sofern eine Reparatur möglich ist. Ansonsten wird über Vollkasko abgerechnet.

Fahrten sowohl in der ganzen Schweiz als auch ins benachbarte Ausland (Österreich & Deutschland) sind ohne weitere Genehmigungen erlaubt. Andere Länder sind dem Vermieter zwingend mitzuteilen und müssen im Mietvertrag vermerkt werden.

Parkgebühren, Mautpflichten und besondere Verkehrsbestimmungen für Fahrten sind vom Mieter zu tragen (Autobahngebühren oder Vignette).
Übertretungsanzeigen, Parkverzeigungen und alle anderen Arten von Bussen sind vom Mieter zu tragen.

Bussen oder sonstige Gebühren sind nebst der Bearbeitungsgebühr von CHF 30.- vom Mieter zu übernehmen.

Änderungen vorbehalten. Effektiv gültig sind die aktuellen Mietbedingungen und somit der unterzeichnete Mietvertrag.